Axis Nextlock - Codeschloss

339,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 60 Tage

Integration in Paketkasten:

Verwendungsmodi:

Riegeltyp:

Schlüssel:

  • ax001
Mit dem angebotenen Set können Sie unsere Paketkasten-Tür mit Codeschloss ausstatten oder... mehr
Produktinformationen "Axis Nextlock - Codeschloss"

Mit dem angebotenen Set können Sie unsere Paketkasten-Tür mit Codeschloss ausstatten oder Ihr eigenes Projekt umsetzen.
Dieses Schloss eignet sich perfekt um zum Beispiel Waren für Kunden zu deponieren oder um ein Paket abholen zu lassen (Retoure-Funktion).

 

Verwendungsmodi:

- Assigned Use:
Es wird ein fester Zahlencode vergeben, der immer wieder verwendet werden kann.
Über den Programmierschlüssel kann man den Code aber auch jederzeit ändern.

- Shared Use (Schließfachmodus):
Es muss bei jeder Öffnung ein neuer Zahlencode vergeben werden - ideal für Schließfächer-Anlagen.
Sollte der Zahlencode verloren gehen, kann mit dem Masterschlüssel das Fach immer geöffnet werden.

Wir empfehlen auf den Verwendungsmodus "Assigned Use" (fester PIN) mit Fallenschloss (Riegeltyp) zu setzen.
Der Shared Use hätte den Vorteil, dass der Code nach der Eingabe sofort gelöscht wird.
Jedoch gibt es diesen Modus nicht zusammen mit dem Riegeltyp "Fallenschloss", so dass nach der Eingabe des Codes die Tür offen stehen bleibt.

 

Riegeltyp:
Fallenschloss
Durch die Bauart lässt sich die Tür auch ohne zurückgefahrene Falle wieder schließen.

Türriegel:
Bei Türriegel handelt es sich um einen Bolzen, bei welchem man nur im eingefahrenen Zustand die Tür wieder zu machen kann. 

 

Schlüssel
Für die Verwendung des Codeschlosses sind immer beide Schlüssel nötig. 
Wenn Sie jedoch ein zweites Codeschloss benötigen, genügt der Programmierschlüssel, weil dann der Masterschlüssel vom ersten Codeschloss verwendet werden kann. 

 

Für den Einbau in den Paketkasten empfehlen wir folgende Artikel-Zusammenstellung:

  • Assigned Use (fester Code)
  • Fallenschloss
  • Programmier- und Masterschlüssel

 

Tastencode und Einmal-Öffnungsfunktion

Wenn der Tastencode in ein Fach verbaut wird, welches eine Einmalöffnungsfunktion hat,
dann kann man zusätzlich die Einmalöffnungsfunktion verwenden, ohne dass die Eingabe des Codes benötigt wird. 
Hierzu muss man den kleinen Hebel am E-Öffner einmal nach oben und gleich wieder nach unten stellen.
Allerdings benötigt man für diese doppelte Nutzungsart den Riegeltyp "Fallenschloss".

Lässt man den kleinen Hebel am E-Öffner nach unten gestellt, ist die Öffnung wieder nur noch per Code möglich.

 

Video-Anleitung und Erklärung der Verwendungsmöglichkeiten:

Weiterführende Links zu "Axis Nextlock - Codeschloss"
Zuletzt angesehen