Verbesserte Einmalfunktion für die untere Türe

Bestellungen ab dem 2.04.2016 erhalten ab sofort das neue Einmal-Schloss.

Bedienung des unteren Faches durch den Zustelldienst:
Der große Vorteil daran ist, dass der Zustelldienst die untere Türe nur noch öffnet, das Paket einlegt und diese nach dem Schließen verschlossen ist.
Zuvor musste der Zustelldienst noch einen roten Hebel betätigen, damit die Türe danach verschlossen ist.
Dies ist nun viel einfach für den Zustelldienst geworden.

Bedienung für den Besitzer des Paketkastens:
Der Besitzer des Paketkasten kann danach die Tür wieder mit seinem Schlüssel öffnen und bewegt den neuen schwarzen Hebel einmal nach oben und einmal nach unten. Somit ist die Einmalfunktion wieder für den nächsten Zustelldienst aktiviert.

Der Drehkasten hinter der oberen Türe bleibt natürlich erhalten. Hier können mehrmals Pakete pro Tag abgegeben werden.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.